#DIBE II – Qualifizierung von Digitalbeauftragten zur einrichtungsinternen Unterstützung der Entwicklung einer Digitalstrategie

Datum: 14.05. / 12.11.2020

Ausgangssituation
Die Herausforderungen im Themenfeld „Weiterbildung und Digitalisierung“ gestalten sich vielfältig, da sie sowohl Erwartungen an die Interaktion der Einrichtungen mit ihren Teilnehmenden sowie deren Unterstützung bei der Orientierung in einer zunehmend digital geprägten Lebens- und Arbeitswelt umfasst, als auch Anforderungen an die Einrichtungen selbst als soziales System. Um diesen Herausforderungen zu begegnen, benötigen die Einrichtungen der gemeinwohlorientierten Weiterbildung in NRW eine einrichtungsspezifische „digitale Strategie“, die dem Profil der Einrichtung entspricht, die einzelnen Maßnahmen beschreibt und sinnvoll aufeinander bezieht sowie vorhandene Rahmenbedingungen berücksichtigt. Mit der Qualifizierung von Digitalbeauftragten wird Mitarbeitenden der Einrichtungen der gemeinwohlorientierten Weiterbildung in NRW Handwerkszeug zur Verfügung gestellt, um die Leitung bei der Entwicklung und Umsetzung des Strategieentwicklungsprozesses zur Digitalisierung zu unterstützen.

Ziel
Die Teilnehmenden an der #DIBE – Qualifizierung sollen befähigt werden, eine einrichtungsbezogene Strategie zur weiteren digitalen Entwicklung ihrer Einrichtung – jeweils in Absprache mit den Einrichtungsleitungen – zu entwickeln und umzusetzen.

Den Flyer zur Fortbildung finden Sie hier.

Die Anmeldefrist für die Fortbildung ist bereits abgelaufen.

Vorraussetzung

Die Digitalbeauftragten der Einrichtung sollten

  • hauptamtlich in der Einrichtung beschäftigt sein, um eine bedarfsgerechte und nachhaltige Strategieentwicklung und Beratung der Einrichtungsleitungen zu gewährleisten.
  • über eine durch Studium erworbene (erwachsenen-) pädagogische Kompetenz oder Vergleichbares (dies ist in Einzelfällen zu prüfen) verfügen, da diese nicht Bestandteil der Qualifizierung sind.
  • über min. einjährige Praxiserfahrungen in der gemeinwohlorientierten Weiterbildung verfügen.
Informationen

Die Qualifizierung beginnt mit einer begleitenden Onlinephase auf der Lernplattform, in die der kostenlose EBmoocplus 2020 als einheitliche Wissensgrundlage im Themenspektrum „Weiterbildung und Digitalisierung“ integriert wird. Der Workload EBmoocplus beträgt bis zu drei Stunden pro Woche über einen Zeitraum von 8 Wochen.

Bitte melden Sie sich hierzu auf imoox.at gesondert an!

Im eintägigen Strategie-Workshop im Mai erhalten Sie die Grundlagen des Handwerkszeugs zur Strategieentwicklung.

Die Begleitung der einzelnen Schritte zur Strategieentwicklung erfolgt über die Lernplattform der Supportstelle Weiterbildung sowie kollegialer Unterstützungsangebote in der Region von Juni bis Anfang November.

Ein eintägiger Transferworkshop erfolgt zum Abschluss der Entwicklungsphase im November 2020.

Termin

DIBE II: 14.05. und 12.11.2020, jeweils 10:00 – 17:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die vorgelagerte Onlinephase bereits Ende Februar beginnt!

Ort

SportBildungswerk des Landessportbundes NRW e.V.,

Friedrich-Alfred-Straße 25, 47055 Duisburg

Teilnahmegebühr

196,00 €

Hinweis

Für Fragen nutzen Sie bitte die kostenlosen Informationsveranstaltungen, zu denen Sie sich hier anmelden können.

Fortbildungen