Kreative Methoden zur Durchführung von internen Audits

Datum: 08.06.2022

Was bei vielen QMB nach langweiliger Pflicht klingt, kann eine spannende und kreative Erfahrung sein. Wie ist es möglich, die Mitarbeitenden zu motivieren und ein unvergessliches, kreatives Audit zu gestalten, das nachhaltig wirkt? Wie wäre es, anders zu denken, neue Ansätze zu finden und ein innovatives Event daraus zu machen?

Lernen Sie, einen freien Blick auf die Themen Ihrer Einrichtung zu richten und mit Methoden aus dem künstlerischen Bereich zu arbeiten.

Das Ziel: Mit anderen Methoden lernen, wie Sie Interne Audits spannend und kreativ gestalten und so einsetzen können. dass sie gewinnbringend für die Einrichtung sind. Sie erhalten wertvolle Impulse und Anregungen, wie Sie Ihre internen Audits optimieren könnten.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der John Brinley Akademie durchgeführt.

Lernergebnis:

Die Teilnehmenden können kreativ gestalteten Audits durchführen.

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an Mitarbeitende, die sich mit dem Qualitätsmanagement auseinandersetzen und interne Audits durchführen

Methoden

Anregungen und fachlicher Input, Ausprobieren und Austausch, Reflexion und gegenseitiges Feedback. Seminarunterlagen werden vorab an die Teilnehmenden verschickt.

Referent*in

Melanie Lumma, Counselor grad. BVPPT,
Hauptamtlich Pädagogische Mitarbeiterin,
Verwaltung IHP/JBA, QM und QMB

Termin

Mittwoch, 08.06.2022,
10.00 – 13.00 Uhr (4 Ust)

Ort

Dieses Angebot wird als Online-Veranstaltung durchgeführt

Teilnahmegebühr

75,00 € (105,00 € für Nicht-Mitglieder)

Anmeldung

erbeten bis zum 01.06.2022 per Mail an fortbildung(at)guetesiegelverbund.de oder über das Anmeldeformular

Teilnahmebedingungen

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Sollte die Veranstaltung bereits
ausgebucht sein, merken wir Sie auf der Warteliste vor. Bei einer Abmeldung bis zu 14 Tagen vor Beginn der Veranstaltung erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in
Höhe von 30,00 €. Sagen Sie später ab und Ihr Platz kann nicht belegt werden, müssen wir den vollen Teilnahmebetrag in Rechnung stellen.

Fortbildungen

BNE-Fortbildungen:

Themenwerkstatt BNE –BNE-Veranstaltungen planen und konzipieren
02.06.2022

BNE-Informationsveranstaltung
30.08.2022

QM-Fortbildungen:

Infoveranstaltung: Fortbildung für Gutachtende
01.06.2022

Kreative Audits
08.06.2022

DIBE 2022
ab 09.08.2022

Fortbildung für Gutachtende
ab 25.08.2022

Fortbildung zur*zum Qualitätsmanagementbeauftragten
ab 15.09.2022

Themenwerkstatt KVP
15.09.2022

PASS VII
ab 14.11.2022