PASS – 7. trägerübergreifende Qualifizierung für Leitungskräfte in der gemeinwohlorientierten Weiterbildung in NRW

Datum: 14.11.2022

PASS

Professionell – Authentisch – Systemisch – Souverän

Beschäftigte in Weiterbildungseinrichtungen sehen sich seit Langem mit höherer Unsicherheit, gestiegener Komplexität und schnellem Wandel in allen beruflichen Kontexten konfrontiert. Führung selbst muss daher flexibel, dynamisch und antwortfähig werden, um den täglichen Unübersichtlichkeiten, Unsicherheiten und Unschärfen besser begegnen zu können. Deshalb haben die Supportstelle Weiterbildung innerhalb der Qualitäts- und UnterstützungsAgentur Landesinstitut für Schule (QUALiS NRW) in Soest und der Gütesiegelverbund Weiterbildung e. V. die trägerübergreifende Qualifizierung für Leitungskräfte in Weiterbildungseinrichtungen und -organisationen entwickelt.

PASS steht für Professionell, Authentisch, Systemisch und Souverän und beschreibt damit zugleich Eckpfeiler eines neuen Führungsverständnisses. Der in PASS verfolgte systemische Ansatz von Führung erlaubt es, ein tief greifendes Verständnis für entwicklungsfördernde und -hemmende Prozesse eines Systems zu entwickeln. Die systemische Perspektive leitet zudem den ganzheitlichen Blick auf die Organisation mit ihren spezifischen Funktionsweisen, Kommunikationsstrukturen und Interaktionsmustern. PASS ermöglicht es, ein eigenes Führungsverständnis durch die Anleitung erfahrener Trainer*innen und durch „kollegiale Beratung“ auf Augenhöhe in kleinen Gruppen (Intervisionsgruppen)
zu entwickeln.

Die vollständige Ausschreibung erhalten Sie im Flyer zur Fortbildung:

Weitere Unterlagen finden Sie hier zum Download:

Teilnahmebedingungen

Die Teilnehmenden sollten bereits eine leitende Position / Führungsfunktion innerhalb einer Einrichtung oder Organisation der gemeinwohlorientierten Weiterbildung in NRW innehaben oder sich darauf vorbereiten.
Das Einverständnis des Arbeitgebers zur Teilnahme wird vorausgesetzt.

Referent*in

STEPHANIE FRENZER
Jg. 1961,
Diplompädagogin
Seit 1996 Mitinhaberin der Move Organisationsberatung
Systemische Beratung, Systemisches Konfliktmanagement, Ressourcen- und Lösungsorientierte Supervision und Coaching

JOHANNES MASSOLLE
Jg. 1955,
Diplompädagoge, Berater, Trainer, Systemischer Coach (SG)
Seit 1996 Gesellschafter der Move Organisationsberatung
Langjährige Erfahrung als Organisationsberater:
Strategie- und Organisationsentwicklung
Seit 2015 Referent / Trainer in der PASS-Fortbildung

Termin

Modul 1: 14.-16.11.2022
Modul 2: 12./13.01.2023
Modul 3: 08.-10.03.2023
Modul 4: 04.-05.05.2023

Teilnahmegebühr

949,00 €

Informationen

Bitte melden Sie sich bis zum 15. September 2022 an und schicken uns zusätzlich den ausgefüllten Bewerbungsbogen zu.

Die Bewerbung richten Sie – gerne per E-Mail – bis zum
15. September 2022 an:
Gütesiegelverbund Weiterbildung e. V.
E-Mail: info@guetesiegelverbund.de – Betreff “Bewerbung PASS VII”
Anschrift: Huckarder Str. 12, 44147 Dortmund

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Sollten mehr als 16 Personen teilnehmen wollen, werden zur Auswahl der Teilnehmenden die Aspekte der
• Geschlechtergerechtigkeit und die
• Vertretung möglichst aller Weiterbildungsbereiche
hinzugezogen.

Eine endgültige Zusage erhalten Sie bis zum 20. September 2022.

Bei gegebener Voraussetzung kann für dieses Angebot eine Förderung beantragt werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle.

Hinweis

Für Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter*innen der Supportstelle Weiterbildung gerne zur Verfügung.

E-Mail: support-weiterbildung@qua-lis-nrw.de

Telefon: 02921 683-1901

Fortbildungen

BNE-Fortbildungen:

Themenwerkstatt BNE –BNE-Veranstaltungen planen und konzipieren
02.06.2022

BNE-Informationsveranstaltung
30.08.2022

QM-Fortbildungen:

Infoveranstaltung: Fortbildung für Gutachtende
01.06.2022

Kreative Audits
08.06.2022

DIBE 2022
ab 09.08.2022

Fortbildung für Gutachtende
ab 25.08.2022

Fortbildung zur*zum Qualitätsmanagementbeauftragten
ab 15.09.2022

Themenwerkstatt KVP
15.09.2022

PASS VII
ab 14.11.2022