Fortbildung zur*zum „MasterQ – Zusatzqualifikation Qualitätsentwicklung“

Dieses Angebot ist ab Herbst 2020 wieder buchbar.

Sie möchten frischen Wind in Ihr QM bringen? Sie möchten die Weiterentwicklung der QM-Prozesse in Ihrer Einrichtung kompetent begleiten?

Qualitätsmanagementbeauftragte und Leitungskräfte in Einrichtungen der Weiterbildung begleiten den Aufbau und die Weiterentwicklung des eigenen Qualitätsmanagement-Systems. Sind jedoch das Qualitätsmanagement-System eingeführt, interne Audits umgesetzt und Zertifizierungsverfahren in einen Regelkreis der Kontinuierlichen Verbesserung übergegangen, verändern sich auch die Anforderungen an das QM. Jetzt geht es verstärkt um kontinuierliche Prozessbegleitung.
Die Aufgaben von Moderation und Entwicklung des QM-Systems im Sinne des KVPs, Visionsarbeit, perspektiverweiternde Methoden und systemisches Denken treten verstärkt in den Fokus.

Sie vertiefen und erweitern Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten in den Bereichen

  • Prozessgestaltung und -entwicklung im Qualitätsmanagement
  • Instrumente, Werkzeuge und Methoden des Qualitäts- und Wissensmanagements
  • Moderation und Kommunikation

Dabei können die inhaltlichen Akzentuierungen im QM in den Einrichtungen durch aus unterschiedlich sein. Dieses Fortbildungsformat bietet Ihnen die Möglichkeit, persönliche und einrichtungsrelevante Schwerpunkte zu setzen.

Sie wählen innerhalb von drei Kalenderjahren fünf Workshop-Themen aus dem Fortbildungsprogramm und setzen so Ihre individuellen thematischen Schwerpunkte. Die Reihenfolge der Workshops ist frei wählbar, da jedes Angebot in sich abgeschlossen ist. Sie können sich für jeden Workshop einzeln anmelden.

Nach erfolgreicher Teilnahme bescheinigt Ihnen der Gütesiegelverbund die „MasterQ – Zusatzqualifikation Qualitätsentwicklung“ mit den von Ihnen erworbenen Kompetenzen.

Zielgruppe:

Einrichtungsleitungen, Programmverantwortliche, Geschäftsführer*innen, Qualitätsmanagementbeauftragte