Der Fort- und Weiterbildungsbereich im Gütesiegelverbund Weiterbildung e.V.

Der Gütesiegelverbund Weiterbildung unterstützt die Qualitätssicherung und -entwicklung

  • durch Fortbildungen und Beratungen
  • durch die Organisation von Netzwerktreffen
  • durch die Organisation von Fachtagungen

Der Gütesiegelverbund arbeitet mit Expert*innen der Wissenschaft, der Bildungspolitik, des Verbraucherschutzes und den Praktiker*innen in der Bildungsarbeit zusammen und setzt diese in den unterschiedlichen Angeboten als Trainer*innen ein. Bis heute haben etwa 1.850 Mitarbeiter*innen an Fort- und Weiterbildungen teilgenommen. Unsere Angebote richten sich an Mitarbeiter*innen, die in der Erwachsenenbildung tätig sind. Die Fortbildungen vermitteln praxisnah und nach professionellen Standards Kenntnisse und Kompetenzen

  • zur Einführung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagement-Systems nach Gütesiegelverbund Weiterbildung,
  • zur Organisationsentwicklung im Zusammenhang mit Qualitätsentwicklung,
  • zur Professionalisierung.

Neben trägerübergreifenden Fortbildungen gibt es auch maßgeschneiderte Angebote z.B. im Bereich der Fortbildungen zur*zum Qualitätsmanagementbeauftragten als Inhouse-Schulungen. Bitte sprechen Sie uns an!

Unsere aktuellen Fortbildungangebote für 2020 finden Sie hier.

 

Mit unterschiedlichen Partnern werden gemeinsame Angebote konzipiert und durchgeführt. Mit der QUA-LiS NRW wurde die dritte „Trägerübergreifende Qualifizierung für Leitungskräfte in der gemeinwohlorientierten Weiterbildung in NRW (PASS)“ im März 2018 gestartet. Die aus Pflicht- und Wahlmodulen bestehende modulare Fortbildung PASS schließt mit einem Landes-Zertifikat ab.

Gemeinsame Veranstaltungen führen wir mit unserem Kooperationspartner Weiterbildung Hessen e.V. durch. Hier finden Sie das komplette Angebot unseres Partners.