Der Verein Gütesiegelverbund Weiterbildung e.V.

Der Zweck des Vereins ist die Förderung der Bildung und Erziehung. Dabei bezieht sich die Förderung der Bildung vor allem auf die Förderung der Qualitätsentwicklung in der Weiterbildung, der Bildung und Qualifizierung, der außerschulischen Jugendbildung und der Erbringung von gemeinnützigen Bildungsdienstleistungen (insbesondere Qualifizierung, Beratung und Projekte zur Bildungs- und Lernförderung).

Er wird getragen von ca. 200 Mitgliedsorganisationen aus den Bereichen Weiterbildung, Bildung und Qualifizierung. Diese umfassen rund 300 staatlich anerkannte Einrichtungen/Organisationen und sind der gemeinwohlorientierten Bildung und der Qualitätsentwicklung verpflichtet.

Dazu gehören Volkshochschulen, Einrichtungen der Familienbildung, der politischen Bildung, der Evangelischen und Katholischen Erwachsenenbildung, der anderen Weiterbildung, der Akademien und Bildungsstätten sowie der außerschulischen Jugendbildung und Jugendberufshilfe.

Er organisiert den Austausch von Erfahrungen, kollegialen Hilfen und Beratungen sowie Fortbildungen zu Themen rund um das Qualitätsmanagement und unterstützt die Weiterbildung bei aktuellen Themen wie der Deutsche Qualifikationsrahmen (DQR) und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).

Der Verein Gütesiegelverbund Weiterbildung ist als gemeinnützig anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer ausführlichen Broschüre.