Fachtagungen/Fachveranstaltungen im Gütesiegelverbund Weiterbildung e.V.

Der Gütesiegelverbund versteht Qualitätsmanagement als Beitrag zur Organisationsentwicklung und Professionalisierung. Im Rahmen seiner Leistungen werden daher regelmäßig Fachtagungen/Fachveranstaltungen zu unterschiedlichen Themen durchgeführt.

Der Gütesiegelverbund ist Mitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesbildungsverbände (BALB) www.ba-lb.de. Die BALB bietet als länderübergreifende Arbeitsgemeinschaft Möglichkeiten der Mitwirkung auf Bundesebene. So ist die BALB in verschiedenen Weiterbildungsbeiräten von Parteien vertreten, beteiligt sich an Fachgesprächen der Bundesagentur für Arbeit und ist Mitglied im Sektorkomitee AZAV der DAkks (Deutsche Akkreditierungsstelle). Gemeinsame Veranstaltungen zum Thema Digitalisierung sind angedacht.

Die ehemalige stellvertretende Ministerpräsidentin und Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes NRW, Sylvia Löhrmann, war Gast bei der Mitgliederversammlung am 17.12.2010 des Gütesiegelverbundes Weiterbildung. Sie hielt eine Rede zur Bedeutung des Gütesiegelverbundes Weiterbildung und wohnte der Zertifikatsübergabe an 22 Weiterbildungseinrichtungen bei.