Rund um BNE

Um unsere Zukunft nachhaltig und gerecht zu gestalten, bedarf es einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).

BNE unterstützt Menschen, diejenigen Werte, Einstellungen, und Kompetenzen zu entwickeln, die sie in die Lage versetzen auf lokaler nationaler und globaler Ebene fundierte Entscheidungen zu treffen und verantwortungsbewusst im Sinne einer Transformation der Gesellschaft zu handeln.

BNE ist ein lebenslanger und ganzheitlicher Lernprozess und beschreibt eine qualitativ hochwertige Bildung, die kognitive, soziale, emotionale und auf das Verhalten bezogene Lernprozesse unterstützt. BNE ist der Schlüssel für die Gestaltung der globalen Herausforderungen unserer Zeit und eine zukunftsfähige Gesellschaft.

Fachforum des Gütesiegelverbundes in Kooperation mit der Bildungsstätte Einschlingen im März 2021 auf dem Dt. Weiterbildungstag: #BNE #Weiterbildung #Nachhaltigkeit lernen – Antwort(en) der Erwachsenenbildung auf die Herausforderungen von heute für die Welt von morgen!

Rund 40 Teilnehmende beteiligten sich am BNE Fachforum auf dem Dt. Weiterbildungstag 2021. Fünf Jahre nach Verabschiedung der Agenda 2030 durch die Vereinten Nationen ist die Bilanz bei der Umsetzung der in der Agenda 2030 formulierten 17 Nachhaltigkeitsziele ambivalent. Nicht zuletzt durch COVID-19 haben sich auf globaler Ebene negative Entwicklungstrends teilweise verstärkt während auf zivilgesellschaflicher Ebene positive Entwicklungen zu verzeichnen sind. Die Welt sucht also unverändert nach Lösungen.

Die Implementierung von BNE in eine Bildungsorganisation und in Weiterbildungsangebote bedarf der Berücksichtigung einiger wesentlicher Komponenten, die im Fachforum unter folgenden Fragestellungen diskutiert wurden: Wo steht die Weiterbildung? Welchen Herausforderungen muss sie sich stellen? Wie kann die Weiterbildung Perspektiven aufzeigen? Was kann die BNE zu Lösungsansätzen beitragen? Die Dokumentation der Veranstaltung ist auf der Homepage veröffentlicht.

 

Fachzeitung Resultate der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW

Die Ausgabe 1/2021 des Stiftungsmagazins „Resultate“ widmet sich dem Thema BNE – Bildung für nachhaltige Entwicklung in Nordrhein-Westfalen. BNE als Querschnittsaufgabe in der Qualitätsentwicklung. Sie finden den Beitrag des Gütesiegelverbundes auf den Seiten 18/19.

 

Weitere Materialien

Die folgenden Materialien bieten Hilfestellung und Orientierung bei Fragen rund um BNE. Sie dienen Gutachtenden, Multiplikator*innen und Interessent*innen aus der Weiterbildung zur Information sowohl für den Einstieg als auch zur Vertiefung in die Thematik einer nachhaltigen Bildungsarbeit.

ABC FÜR BNE. Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in der außerschulischen Bildungsarbeit – Leitfaden für die Praxis

KOMPETENZORIENTIERUNG FÜR DIE AUSSERSCHULISCHE BILDUNGSARBEIT IN DER BILDUNG FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG (BNE) – Leitfaden für die Praxis

Fortbildungen

BNE-Fortbildungen:

Themenwerkstatt BNE –BNE-Veranstaltungen planen und konzipieren
02.06.2022

BNE-Informationsveranstaltung
30.08.2022

QM-Fortbildungen:

Infoveranstaltung: Fortbildung für Gutachtende
01.06.2022

Kreative Audits
08.06.2022

DIBE 2022
ab 09.08.2022

Fortbildung für Gutachtende
ab 25.08.2022

Fortbildung zur*zum Qualitätsmanagementbeauftragten
ab 15.09.2022

Themenwerkstatt KVP
15.09.2022

PASS VII
ab 14.11.2022